Babyzeichensprache

zwergenzwergzw
Im Babyzeichensprachkurs werden Eltern angeleitet, mit ihren Babys zu kommunizieren, noch bevor diese sprechen können. Es ist eine Hilfe für das Kind, sich verständlich zu machen und seine Bedürfnisse auszudrücken. Die Babyzeichensprache ist eine gute Möglichkeit, Babys und Kinder im Kleinkindalter auch sprachlich zu fördern, gemeinsam mit Spielen und Liedern ebnen sie den Weg zu einer gelungenen Kommunikation und wecken die Freude am Sprechen.

Mehr Infos unter: www.babyzeichensprache.com

Aktuelle Termine:

Babyzeichensprachekurs Anfänger Winter:
11.12.2019 – 4.3.2020, mittwochs 9:00 – 10:00
(nicht am 25.12.2019, 1.1. und 5.2.2020)
Dauer: 10 Einheiten

Babyzeichensprachekurs Anfänger Frühling:
25.3. – 3.6.2020, mittwochs 9:00 – 10:00
(nicht am 8.4.2020)
Dauer: 10 Einheiten

Babyzeichensprachekurs Fortgeschrittene Frühling:
25.3. – 3.6.2020, mittwochs 10:15 – 11:15
(nicht am 8.4.2020)
Dauer: 10 Einheiten

 

Bitte melden sie sich für den Kurs direkt bei der Zwergensprache-Kursleiterin Barbara Rochla auf folgender Website an:
https://babyzeichensprache.com/zwergensprache/rochla.php

Für Kinder, die im Haus der Zuversicht betreut werden, wird der Kursbeitrag für die Teilnahme vom Verein Zuversicht gefördert. Die Mitarbeiter im Haus der Zuversicht informieren Sie dazu gerne.

 

Schnupperstunde Babyzeichensprache
1.10.2019 9:00 – 9:30
Teilnahme kostenlos – im Zuge des Spielkreises im Haus der Zuversicht der von 9:00 bis 11:00 stattfindet.

Anmeldungen bitte direkt an Barbara Rochla barbara.rochla@babyzeichensprache.com